Eine Glasversicherung bietet Ihnen Versicherungsschutz gegen Glasbruch bei Ihrer Wohnungs- Haus- oder Gebäudeverglasung. Mitunter ist auch Mobiliarverglasung (Glaseinsätze, Spiegel, Glastische, Ceran-Kochfeld) inkludiert. Es besteht eine sog. Allgefahren-Deckung somit sind alle denkbaren Schadenereignisse versichert. Zu den Gebäudeverglasungen gehören alle fest verbundenen Innen- und Außenscheiben; z.B. Wintergärten, Türen, Fenster. Eine Glasversicherung kann sowohl für den privaten Bereich als auch für den gewerblichen Bereich abgeschlossen werden.

Schadenbeispiele
  • Schnell ist ein schwerer Topf ausgekommen, schon  ist das teure Ceran-Kochfeld zersprungen
  • Der Wind schlägt die Wohnzimmertür zu, die hochwertige Glasfüllung zerbricht in tausend Scherben
  • Die große Maßangefertigte Balkontür erleidet aufgrund von Vandalismus einen großen Sprung

Bevor Sie vor einem Scherbenhaufen stehen.

Kontaktieren Sie uns.