gewerbliche Rechtschutzversicherung München

Rechtsschutzversicherung

In der Geschäftswelt und in Unternehmensangelegenheit kann es schnell zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen. Oder Ihre Firma bzw. das Unternehmen gelangt in eine Situation in denen Sie von Ihrem Guten Recht gebrauch machen müssen oder wollen.

Wir möchten an dieser Stelle auch auf unsere Informationen zum Rechtsschutz im privaten Bereich hinweisen.

Im Folgenden geben wir Ihnen Beispiele in gewerbliche Risiken:

    • Streit mit Mitarbeitern

Sie bemerken, dass auf einer Ihrer Baustellen Mitarbeiter regelmäßig Baumaterialien mitnehmen. Zudem bemerken Sie, dass vier Ihrer Mitarbeiter die Baustelle regelmäßig zwei Stunden vor Feierabend verlassen. Die unvermeidliche Kündigung muss ausgesprochen werden. Nun kündigen Sie Ihren Angestellten. Der Mitarbeiter erhebt daraufhin Kündigungsschutzklage. Ein Fehlverhalten kann jedoch in diesem Beispiel nachgewiesen werden und die Kündigung wird vom Gericht für rechtmäßig erklärt.

Eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung übernimmt die Ihnen entstandenen Kosten.

    • Streit mit der oder wegen der Sozialversicherung

Man wirft Ihnen vor, an die Sozialversicherung Ihrer Mitarbeiter 33.000 € zu wenig an Arbeitgeberanteilen abgeführt zu haben. In diesem Beispiel kommt das Sozialgericht kommt zu dem Ergebnis, dass der Sozialversicherungsträger „nur“ einen Anspruch in Höhe von 16.000 € hat.

Der Rechtsschutz übernimmt die Anwalts- und Gerichtskosten.

 


Highlights

 

  • Firmen-Verkehrsrechtsschutz
  • Forderungsmanagement
  • Universal-Straf-Rechtsschutz
  • U-Haft Package

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Sehr gerne.

Kontaktieren Sie uns.